GDA Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie

Die Bedienungsanleitungen in deutscher Sprache werden in Kürze hinzugefügt. In der Zwischenzeit wenden sie sich bitte an unseren lokalen TITAN TEam und erhalten sie alle nötigen Infos. Danke!

KÜHLCONTAINER, DIE ALS TEMPORÄRE ODER PERMANENTE KÜHLRÄUME VERWENDET WERDEN, ERFÜLLEN DIE TECHNISCHEN REGELN FÜR ARBEITSSTÄTTEN IN DEUTSCHLAND.

In einem ArcticStore

In einem ArcticStore

Keine selbstleuchtenden Zeichen

Keine selbstleuchtenden Zeichen

 
 

 

 

VON BESONDERER BEDEUTUNG SIND FOLGENDE BEDINGUNGEN:

Ortsfeste begehbare Kühlräume mit einer Grundfläche von mehr als 10 m² müssen jederzeit verlassen werden können, auch wenn die Türen von außen abgeschlossen sind. Das wird erreicht, wenn sich mindestens eine Tür des Raumes jederzeit von innen öffnen lässt-

Diese Ausgänge müssen auch bei abgeschalteter Hauptbeleuchtung aufgefunden werden können. Das kann durch Kennzeichnung der Ausgänge und der Fluchtwege durch Sicherheitsbeleuchtung, Rettungskennzeichenleuchten und bei Räumen unter 100 m² auch durch Markierungen aus nachleuchtenden Materialien erreicht werden.

Informationsquelle VBG Unfallversicherung VBG


ARCTICSTORES ERFÜLLEN MEHR ALS DIE VBG-GESETZGEBUNG

Die Haupttür hat Innentürentriegelung und nachleuchtenden Schilder. Unsere brand neue Kühlcontainer verfügen eine Notluke.

Zusätzlich hat jeder TITAN Kühlcontainer einen Alarm mit Sirene und Leuchtfeuer.

Aktivbar durch einem Alarmschalter. Es gibt auch Benutzeranweisungen und Richtlinienschilder sowie ein Benutzerhandbuch gemäß der EU-Maschinenrichtlinie.

Diese Regeln beeinträchtigen die rechtmäßige Verwendung von gekühlten Seecontainern als Kühlzellen für Lagerungsanwendungen!

MIT UNSEREN ARCTICSTORES ARBEITEN SIE UND IHR TEAM SICHERER!